Bloch, Bernhard

Zur Person
NachnameBloch
VornameBernhard
Weitere geführte Namen"Mops", Bernard
Geboren15.12.1894 in Sulzburg
Gestorben26.03.1991 Anvers, Belgien
ElternMoses Bloch und Lina Rothschild
Verheiratet mitLily Grauer (1902-unb.), geb. in Sofia
KinderAlexandre (1924-2013), Pierre (1927-2008)
Wohnort(e) Hauptstraße 70
Sulzburg, Freiburg, Paris
Beruf
Tabakgroßhändler
Funktion
Weitere Informationen
Siehe auch: Die Familie von Moses Bloch

Bernhard Bloch wurde in seiner Familie von Kind an nur "Mops" genannt.

bloch-bernhard-ca-1905-gesamt

Bernhard ca. 1905

bloch-bernhard-ca.-1916

Er nahm am ersten Weltkrieg teil, das Foto stammt von 1916.

Am 17. Mai 1923 heirtateten Bernhard und Lily Esther Grauer in Sulzburg.
Bernhard lebte mit seiner Frau und den beiden Kindern Alexander und Peter (Pierre) in der Loretto Straße in Freiburg.

bloch-lily-bernhards-frau-alex-freiburg-1925

Lily Bloch mit Sohn Alex 1925

Er betrieb einen Tabakgroßhandel in der Schwarzwaldstraß 5 in Freiburg, den er am 1. Juni 1938 aufgeben musste. Mit Hilfe seines Bruders Gustav konnte die Familie anschließend nach Paris fliehen. Sie überlebten dank der Hilfe von französischen Bekannten und mit Glück. Bernard Bloch (so sein Name in Frankreich) fand seine Mutter im November 1944 völlig entkräftet in einem französischen Altersheim und holte sie nach Paris.

1972 besuchten Lily und Bernhard Sulzburg:

bloch-lily-bernhard-sulzburg-1972

Datenquelle
StAS, Standesb.; Ausk. A. Bloch; BLA, HB; Donna.M.Levinsohn;
Quellenverzeichnis

Letzte Änderung: 9. August 2016