Bloch, Betty

Zur Person
NachnameBloch, geb. Ottenheimer
VornameBetty
Weitere geführte NamenBettie
Geboren09.05.1880 in Gailingen
Gestorben1943
ElternIsak Ottenheimer und Esther Rosenthal
Verheiratet mitHermann Bloch (1872-1927)
KinderCäcilie (1906-1943)
Wohnort(e) Hauptstraße 55
Gailingen, Sulzburg, Dortmund
Beruf
Funktion
Weitere Informationen

Betty Bloch zog im Oktober 1938 zu ihrer Tochter Cäcilie und deren Familie nach Dortmund. Mit ihnen zog sie mehrmals um. In den zugänglichen Dokumenten finden sich keine weiteren Spuren, aber es ist zu vermuten, dass sie mit Tochter und Schwiegersohn mit dem Transport Ende März/Anfang April nach Auschwitz deportiert und dort ermordet wurde.

Datenquelle
Ausk. Stadtarchiv Dortmund (D. Knippschild) und Verein für jüdische Geschichte Gailingen (J. Klose)
Quellenverzeichnis

Letzte Änderung: 20. Juni 2016