Bloch, Siegfried

Zur Person
NachnameBloch
VornameSiegfried
Weitere geführte NamenFritz, Frederico
Geboren15.07.1885 in Sulzburg
Gestorben1946 El Salvador
ElternMoses Bloch und Rebekka Bloch
Verheiratet mitClementina Flores, geboren am 14.11.1890 in San Sebastian, San Salvador, gest. El Salvador.
KinderFanny (*1912, gest. um 1914), Irma Jana Klara (*1914 - 2005), Lydia Else (*1916 - 1997), Max Chan (1919 - 1997)
Wohnort(e) Sulzburg, San Sebastian (El Salvador)
Beruf
Kaufmann
Funktion
Weitere Informationen

Siegfried Bloch kam am 1.9.1904 von La Chaux-de-Fonds nach Sulzburg und meldete sich am 01.11.1904 nach St. Louis, Elsass, ab. Im September 1928 beantragte er einen Heimatschein, in dem er Namen und Daten seiner Frau und der drei Kinder angab. Er muss vor 1914 nach El Salvador ausgewandert sein. Im September 1928 beantragte er von San Miguel, El Salvador, aus einen Heimatschein.

Nach den Angaben seiner Urenkelin gründete Siegfried Bloch in San Salvador eine Molkerei und Firma für Milchporukte mit Namen Badenia. Lydia Elsa und ihre Schwester Irma lebten von 1917 bis 1929 bei ihren Großeltern in Sulzburg.

Die Tochter Lydia Elsa heiratete Marcel Wolff aus Puttelange les Lacs, Lothingen, der 1920 nach El Salvador kam.

Der Sohn Max heiratete Carmen Macias.

Eine Urenkelin von Rebekka und Moses Bloch lebt in den USA.

Laut Th. Bloch war Siegfried mit Carmen verheiratet.

Datenquelle
StAS, Stb, Meldeb; StAF, B 725/16,1721; Ausk T. Wakefield
Quellenverzeichnis

Letzte Änderung: 27. Juni 2018