Levi, David

Zur Person
NachnameLevi
VornameDavid
Weitere geführte Namen
Geboren19.05.1843 in Sulzburg
Gestorben19.02.1886 in Sulzburg (Grab 37)
ElternSalomon Levi und Adelheid Weidenreich
Verheiratet mitSophie Bergheimer (1852-1911)
KinderJosephine (1876-unb.), Rosa (1877-1878), Julie (1879-1942), Albert (1880-1910), Regine (1881-unb.), Frieda (1883-1962)
Wohnort(e) Ernst Bark-Gasse 4
Gasthaus „Wilder Mann“
Beruf
Metzger, Gastwirt
Funktion
Weitere Informationen

David Levi stammte aus einer der ältesten jüdischen Familien in Sulzburg. Nach seinem frühen Tod führte seine Frau die Gastwirtschaft weiter.

Auf dem Sockel von Grab 37 steht die Stele mit der Inschrift für Jechiel/Daniel Marx, gestorben1890.

Datenquelle
StAF, I (L10); StAS, Stb.
Quellenverzeichnis

Letzte Änderung: 16. Februar 2016